Ganzheitliche Tierphysiotherapie für Hunde, Katzen und Kleintiere

 

Die schulmedizinische Tierphysiotherapie wird in den verschiedensten Bereichen eingesetzt, z.B. bei orthopädischen Erkrankungen, bei älteren Tieren zur Erhaltung der Beweglichkeit, bei geriatrischen Patienten oder zur Schmerzlinderung, nach Unfällen und chirurgischen Eingriffen, usw.

Von der Prävention und der Reha bis hin zur Palliativtherapie bietet die Physiotherapie viele Möglichkeiten.

 

Ich nehme Dein Tier aber auch immer ganzheitlich in den Blick. Das bedeutet, dass ich darüber hinaus auch die  geistig-energetischen Therapien mit in die Behandlung einfließen lasse.

 

So wird Dein Tier behandelt, wie es ist - nämlich ganz individuell.

 

 

 

 

Gerne behandele ich natürlich auch Deine Katze und andere Kleintiere.